Dreiländereck Schweiz, Österreich, Deutschland
Graubünden Tirol Schimid
Martina / Nauders - Pfunds - Landeck

Martina / Nauders - Pfunds - Landeck

Streckenlänge: ca. 46 km (ab Nauders ca. 56 km)

Nach einer rasanten Abfahrt von der Norbertshöhe direkt ab der Schweizer Grenze führt der Tiroler Innradweg durch saftige Wiesen des Obergricht nach Pfunds. Der Radweg selbst verläuft etwas hügelig und stetig leicht abfallend nahe des Inns.
Die Pfarrkirchen und Kapellen in Pfunds, Tösens und Prutz sowie das majestätisch über dem Ort Ried thronende Schloss Siegmundskron geben Zeugnis von Adel und Gerichtsbarkeit und der Gegend den Namen „Oberes Gericht“. Die quirlige Bezirksstadt Landeck lädt zum Einkaufsbummel oder Kulturausflug auf das Schloß Landeck oder die Ruine Schrofenstein.
Schmid Reisen und www.bikeshuttle.at organisiert täglich einen Direkttransfer von Landeck-Zams zum Maloja-Pass & St. Moritz, dem Ausgangspunkt des Innradweges (ca. 2,5 Std. Fahrtzeit)
Abfahrtszeit angepaßt an die Wünsche der Kunden jederzeit auf Voranmeldung, bei Sammelfahrten werden Abfahrtszeit und Treffpunkt im vorhinein nach Anmeldung festgelegt, Zustiegsstellen ab Innsbruck, Telfs, Imst, Landeck in allen Orten des Tiroler Oberlandes wie Prutz, Ried, Pfunds und des Schweizer Engadins ab Martina über Scuol, Zernez bis St. Moritz.

Anmeldung bei Schmid Reisen www.bikeshuttle.at oder per e-mail an info@bikeshuttle.at.
BIKE-HOTLINE: 0043 664 121 70 50